Elektrisch. Energetisch. Effizient

Die Geschichte

Die Firma P.S. Rode GmbH wurde 1992 durch Klaus-Helmut Rode in Burghorn gegründet. Die Grundlage der Firmengründung war die 24-jährige Erfahrung im Bereich des Kathodischen Korrosionsschutzes. Durch die hohe Nachfrage der Dienstleistung in den 90er Jahren gelang es sich auf dem Markt einen Platz zu verschaffen.
Ungefähr 1995 kam die Idee hinzu in das Geschäft der Erneuerbaren Energien einzusteigen und somit entstand ein neues Geschäftsfeld - Photovoltaikanlagen.

Neben den bestehenden Aufgabenfeldern wurde auch ab ca. 1998 die Erneuerung der Straßenbeleuchtung für uns interessant und kleine Aufträge im Landkreis Celle wurden entgegen genommen.

Ab dem Jahre 2000 kam vielen Familien in den Kopf, dass sich der Bau einer Photovoltaikanlage lohnen würde und somit gab es bis zum Jahr 2010 ein "Boom" in dem Geschäftsfeld. Nebenher konnten wir weiterhin sogar Aufträge für die Sanierung von ganzen Straßenzügen für uns gewinnen und erfolgreich umsetzen.
Zudem blinzelte uns, ab 2010 vereinzelnd ein neues Geschäftsfeld, der Bau von Lichtsignalanlage, zu.
Zwischen den Jahren 2012 bis 2013 gab es einen extremen Einbruch im Photovoltaikgeschäft auf Grund von politischen Maßnahmen - der Markt wurde quasi leer gefegt und die Nachfrage war sehr niedrig.

2012 - 2013 beschloss Herr Rode dennoch die Firma räumlich zu vergrößern. Es wurde ein neues Grundstück gekauft, Büroräumlichkeiten wie auch Lager- und Stellplatzmöglichkeiten eingerichtet und somit zog die Firma von Burghorn nach Altenhagen.

Seit dem Umzug wuchs unser Betrieb stetig und erfreut sich

jährlich über neue Aufträge.

 

 

Wir lieben, was wir tun.